• Drucken
Rahmbretzeli mit Himbeercrème
  • 1h30min
  • Vegetarisch
Rahmbretzeli mit Himbeercrème

Rahmbretzeli mit Himbeercrème

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 17 Stimmen)
back to top

Rahmbretzeli mit Himbeercrème

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Bretzeleisen
Bratcrème für das Bretzeleisen
Bretzeli-Teig:
250 g Mehl
150 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
½ TL Backpulver
4 dl Vollrahm
Himbeercrème:
720 g rahmangereicherte Sauermilch
500 g Himbeeren
2 - 3 EL Puderzucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 1 ½ Stunden
Ruhen lassen: ca. 30 Minuten
  1. Teig: Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Backpulver mischen. Rahm beifügen, zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Bretzeli: Portionenweise 2 EL Teig auf das Eisen giessen, goldbraun backen. Bretzeli sorgfältig mit dem Spachtel ablösen und auf dem Gitter auskühlen lassen.
  3. Himbeercrème: Alle Zutaten gut verrühren.
  4. Himbeercrème in Dessertgläsern oder Schalen anrichten und mit den Bretzeli servieren.

Bretzeli kühl und trocken lagern, Haltbarkeit 2-3 Wochen.
Rahmangereicherte Sauermilch ist im Grossverteiler erhätlich.

1 Portion enthält:

Energie: 3731kJ / 891kcal, Fett: 42g, Kohlenhydrate: 108g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.