• Drucken
Poulet-Reis-Salat
  • 35min
Poulet-Reis-Salat

Poulet-Reis-Salat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 15 Stimmen)
back to top

Poulet-Reis-Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Reissalat:
6 dl Wasser
½ TL Salz
250 g Langkornreis
500 g Broccoli, gerüstet, in kleine Röschen geschnitten
500 g geschnetzeltes Pouletfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
⅓ TL Salz
Pfeffer
1 TL Curry
Salatsauce:
3 EL weisser Balsamico-Essig
wenig Salz
Pfeffer
wenig Curry
1 TL Senf
3 EL Rapsöl
2 - 3 EL Milch oder Rahm
2 - 3 EL Pinienkerne, nach Belieben
geröstet
3 - 4 EL Rosinen oder Sultaninen, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 35 Minuten
  1. Wasser und Salz aufkochen, Reis einrieseln lassen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Minuten köcheln. Leicht auskühlen lassen.
  2. Broccoli im Dampfkörbchen 10-15 Minuten leicht knackig garen. Herausheben, leicht auskühlen lassen.
  3. Poulet in der heissen Bratbutter rundum 5-7 Minuten anbraten, würzen, leicht auskühlen lassen.
  4. Sauce: Alle Zutaten verrühren, Pinienkerne und nach Belieben Rosinen oder Sultaninen dazugeben. Reis, Broccoli und Poulet zur Sauce geben, mischen.
  5. Salat noch lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Gericht ohne Pouletgeschnetzeltes zubereiten, Reissalat als Beilage zu grilliertem Fleisch, z.B. Poulet, servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2671kJ / 638kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 61g, Eiweiss: 37g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.