• Drucken
Überbackene Polenta
  • 1h30min
  • Vegetarisch
Überbackene Polenta

Überbackene Polenta

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 46 Stimmen)
back to top

Überbackene Polenta

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 25×35 cm
Butter für die Form
Polenta:
1,8 - 2 lWasser
125 gBuchweizenmehl
¾ ELSalz
300 ggrobkörniger Mais, Bramata
Tomatensauce:
1Zwiebel, fein gehackt
1Knoblauchzehe, fein gehackt
600 gTomaten, nach Belieben geschält, in kleinen Stücken
Butter zum Dämpfen
50 gTomatenpüree
½ TLSalz
Pfeffer, Paprika
wenig Zucker
5Thymianzweige
150 gBündner Bergkäse, geraffelt
Thymianblättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in1h30min
  1. Polenta: Wasser, Mehl und Salz in einer grossen Pfanne mit dem Schwingbesen verrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen. Mais einrieseln lassen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 40 Minuten köcheln. In die ausgebutterte Gratinform giessen, leicht auskühlen lassen.
  2. Sauce: Zwiebel, Knoblauch und Tomaten in der Butter andämpfen. Tomatenpüree, Salz, Gewürze, Zucker und Thymian beifügen. 20 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt köcheln. 10 Minuten ohne Deckel zu einer dicklichen Sauce einkochen. Thymianzweige entfernen. Sauce auf der Polenta verteilen, glatt streichen. Käse darüberstreuen.
  3. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten überbacken, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1960kJ / 468kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.