• Drucken
Auberginen mit Mandel-Käse-Füllung
  • 35min
  • Vegetarisch
Auberginen mit Mandel-Käse-Füllung

Auberginen mit Mandel-Käse-Füllung

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 16 Stimmen)
back to top

Auberginen mit Mandel-Käse-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
2 Auberginen, je ca. 300 g, gerüstet
Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème
Füllung:
40 g gemahlene Mandeln
60 g Sbrinz AOP, gerieben
½ Knoblauchzehe, gepresst
1 EL gehackte Petersilie
1 Eigelb
½ Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 2 TL Saft
1½ EL Crème fraîche
¼ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Eiweiss, steif geschlagen
100 g Cherrytomaten am Zweig, halbiert
20 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 45 Minuten
  1. Auberginen längs halbieren. Rundum mit Bratbutter bestreichen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  2. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen, herausnehmen, leicht auskühlen lassen. Bis auf einen ca. 1,5 cm breiten Rand aushöhlen. Ausgehöhltes hacken, beiseitestellen.
  3. Füllung: Mandeln, Sbrinz, Knoblauch und Petersilie mischen. Eigelb, Zitronenschale und -saft sowie Crème fraîche und Auberginen-Inneres dazugeben, verrühren, würzen. Eischnee sorgfältig darunterziehen.
  4. Auberginen mit der Schnittfläche nach oben auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Füllung in den Auberginen verteilen. Tomatenhälften leicht hineindrücken. Butter darüber verteilen.
  5. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.

Dazu passen Reis, Tomaten-Couscous oder Fladenbrot.

1 Portion enthält:

Energie: 858kJ / 205kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.