• Drucken
Kohlrabi mit Spinat-Bergkäse-Füllung
  • 45min
  • Vegetarisch
Kohlrabi mit Spinat-Bergkäse-Füllung

Kohlrabi mit Spinat-Bergkäse-Füllung

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 14 Stimmen)
back to top

Kohlrabi mit Spinat-Bergkäse-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von ca. 22 cm Ø
Butter für die Form
4 Kohlrabi, je ca. 230 g, geschält
Füllung:
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
 Butter zum Dämpfen
300 gSpinat, blanchiert, abgetropft, ausgedrückt
3 Eier, verquirlt
1 dlHalbrahm
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
 Muskatnuss
100 gBergkäse, gerieben
20 gButter, kalt, in Stücke geschnitten
 wenig Bergkäse, gerieben, zum Bestreuen
2 dlGemüsebouillon
1,8 dlSaucenhalbrahm
 Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 45 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Kohlrabi im Dämpfkörbchen 20 Minuten dämpfen, herausnehmen.
  2. Füllung: Zwiebel und Knoblauch in Butter andämpfen. Spinat dazugeben, 5 Minuten mitdämpfen. Eier und Rahm verrühren, würzen, zum Spinat geben, dabei ständig hin- und herbewegen. Sobald das Ei leicht zu stocken beginnt, sofort von der Platte ziehen. Käse daruntermischen.
  3. Von den Kohlrabi einen Deckel wegschneiden. Kohlrabi mit einem Löffel bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand aushöhlen. Die Hälfte des Kohlrabi-Inneren fein hacken und unter die Füllung mischen. Rest in der Form verteilen oder z.B. unter einen Reis mischen. Kohlrabi in die ausgebutterte Form stellen. Füllung darin verteilen, Butter daraufgeben, mit Bergkäse bestreuen. Kohlrabideckel daneben in die Form legen. Bouillon, Saucenhalbrahm und Pfeffer verrühren, in die Form giessen.
  4. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.

Dazu passen Nudeln, Bratkartoffeln oder Reis.
Füllung zusätzlich mit Schinkenwürfelchen anreichern.

1 Portion enthält:

Energie: 1486kJ / 355kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 20g