Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Rigatoni mit Spargeln und Mozzarella
  • 35min
  • Vegetarisch
Rigatoni mit Spargeln und Mozzarella

Rigatoni mit Spargeln und Mozzarella

Das Rezept für Rigatoni mit Spargeln und Mozzarella fühlt sich an wie Frühlingsferien in Italien. Geniesse diese besonders frische Pasta-Variation.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 19 Stimmen)
back to top

Rigatoni mit Spargeln und Mozzarella

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
300-400 g Rigatoni
500 g grüne Spargeln, gerüstet, schräg in 3-4 cm lange Stücke geschnitten
250 g Cherrytomaten
1 EL gehackter Oregano
2 EL Butter
1 Handvoll Rucola
2 Kugeln Schweizer Mozzarella, von Hand halbiert
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Sbrinz AOP, gerieben, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 35 Minuten
  1. Rigatoni in siedendem Salzwasser al dente kochen. Spargeln in den letzten 4-5 Minuten mitgaren. Alles sorgfältig abgiessen, abtropfen lassen.
  2. Tomaten, Oregano und Butter erhitzen, mit dem Rucola zu den Rigatoni mischen.
  3. Rigatoni in einer vorgewärmten Schüssel oder vorgewärmten tiefen Tellern anrichten. Pro Person 1 Mozzarella-Hälfte darauflegen, grosszügig mit Pfeffer würzen. Nach Belieben mit Sbrinz bestreuen.
Energie: 2487kJ / 594kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 67g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.