• Drucken
Advents-Kartoffelgratin
  • 25min
Advents-Kartoffelgratin

Advents-Kartoffelgratin

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 11 Stimmen)
back to top

Advents-Kartoffelgratin

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von 1 l Inhalt
Butter für die Form
400 g mehligkochende Kartoffeln, z. B. Agria, geschält, in feine Scheiben geschnitten
100 g Lauch, gerüstet, in feine Ringe geschnitten
50 g Schinken oder Rippli, gewürfelt
Guss:
2 dl Rahm
1 dl Milch
1 - 2 Knoblauchzehen, gepresst
1 - 2 Prisen Lebkuchengewürz oder Zimt, nach Belieben
½ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL geriebener Gruyère AOP

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 25 Minuten
Gratinieren: ca. 45 Minuten
  1. Kartoffeln, Lauch und Schinken oder Rippli in die ausgebutterte Form schichten.
  2. Guss: Alle Zutaten verrühren, darübergiessen. Mit Käse bestreuen. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 45-50 Minuten gratinieren.

Nach Belieben Kartoffeln und Lauch mit 4 EL fein zerkrümeltem Lebkuchen einschichten.
Passt gut zu heisser Hamme, Wurst oder gebratenem Lamm.
Rotkraut oder Salat dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2177kJ / 520kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.