Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Quitten-Cannelloni
  • 45min
  • Vegetarisch
Quitten-Cannelloni

Quitten-Cannelloni

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Quitten-Cannelloni

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 25x28 cm
1 Spritzsack ohne Tülle
Butter für die Form
Füllung:
4 Quitten, ca. 500 g
0,5 dl Wasser
50 g Zucker
½ Vanillestängel, längs aufgeschnitten
1 Zimtstängel
2 cm Ingwerwurzel, geschält, an der Bircherraffel gerieben
8 Löffelbiskuits (ca. 60 g), grob zerkrümelt
1 Ei
Zitronensauce:
3 dl Rahm
4 dl Milch
2 EL Maisstärke
2 EL Zucker
1 Zitrone, abgeriebene Schale
12 Cannelloni
Garnitur:
3 Löffelbiskuits, grob zerkrümelt
2 EL Pistazien, gehackt
1 EL Rohzucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 45 Minuten
Gratinieren: ca. 30 Minuten
  1. Füllung: Quitten waschen, mit einem Tuch abreiben, schälen, entkernen und Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Quittenstücke mit Wasser, Zucker, Vanillestängel, Zimtstängel und Ingwer aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze 20-25 Minuten weich kochen. Vanille- und Zimtstängel entfernen. Quitten mit restlicher Flüssigkeit pürieren, auskühlen lassen.
  2. Füllung mit Löffelbiskuits und Ei mischen. Zugedeckt stehen lassen.
  3. Sauce: Rahm, Milch und Maisstärke mit einem Schwingbesen in einer Pfanne verrühren. Zucker und Zitronenschale beifügen, alles unter Rühren mit dem Schwingbesen aufkochen.
  4. Die Hälfte der Sauce in die ausgebutterte Form geben. Füllung in den Spritzsack geben, in die Cannelloni verteilen, einlagig in die Form legen. Restliche Sauce darübergeben. Löffelbiskuits, Pistazien und Rohzucker darüberstreuen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten gratinieren. Heiss oder lauwarm servieren.

Statt Quitten Äpfel verwenden.

Energie: 2918kJ / 697kcal, Fett: 37g, Kohlenhydrate: 76g, Eiweiss: 14g