• Drucken
Tiroler Gröstl
  • 45min
Tiroler Gröstl

Tiroler Gröstl

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Tiroler Gröstl

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Zwiebel, gehackt
Bratbutter oder Bratcrème
300 - 400 g gekochtes Schweinefleisch, z.B. Bratenreste, in kleine Stücke geschnitten
600 g Gschwellti, geschält, in Scheiben geschnitten
1 TL Salz
wenig Pfeffer
½ TL Kümmel
2 - 3 EL gehackter Majoran
½ Bund Petersilie, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 45 Minuten
  1. Zwiebel in der Bratbutter anrösten.
  2. Fleisch und Gschwellti dazugeben, mitrösten.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Kräutern würzen.
  4. Rösten, bis das Ganze goldgelb und knusprig ist.

Gröstl kommt von Geröstetem.
Das Schweinefleisch beliebig durch Wurst, Kalbfleisch usw. ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 1407kJ / 336kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.