• Drucken
Eglifilets auf Gemüsestäbchen
  • 30min
Eglifilets auf Gemüsestäbchen

Eglifilets auf Gemüsestäbchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Eglifilets auf Gemüsestäbchen

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Gemüsestäbchen:
je 150 g Rüebli, Pfälzerrüebli und Lauch, gerüstet, in 10 cm lange Stäbchen geschnitten
¼ TL Salz
2 EL Butter
1 - 2 cm Ingwer, geschält, klein gewürfelt
Eglifilets:
12 kleine Eglifilets, ca. 300 g
1 EL Mehl
Bratbutter oder Bratcrème
½ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauch zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Gemüsestäbchen würzen, auf dem Dämpfkörbchen zugedeckt 5-10 Minuten knapp weich kochen, herausnehmen.
  2. Butter und Ingwer in derselben Pfanne erhitzen. Gemüse beifügen, sorgfältig wenden.
  3. Eglifilets mit Mehl bestäuben. Portionenweise in der Bratbutter anbraten, würzen.
  4. Gemüse und Eglifilets auf vorgewärmte Teller verteilen, mit der Ingwerbutter beträufeln.

Zum Vorbereiten das Gemüse blanchieren, ausgekühlt zugedeckt aufbewahren. Kurz vor dem Servieren Butter und Ingwer erhitzen, Gemüse darin heiss werden lassen.

1 Portion enthält:

Energie: 444kJ / 106kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.