Rezepte & Kochideen
Wurzelgemüse mit Knoblauch-Limetten-Kartoffelstock
  • 50min
  • Vegetarisch
Wurzelgemüse mit Knoblauch-Limetten-Kartoffelstock

Wurzelgemüse mit Knoblauch-Limetten-Kartoffelstock

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Wurzelgemüse mit Knoblauch-Limetten-Kartoffelstock

Zutaten

MengeZutaten
Knoblauch-Limetten-Kartoffelstock
1 kg mehligkochende Kartoffeln, z. B. Désirée, gerüstet
6-8 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
1 TL Salz
ca. 2 dl Milch
50 g Butter
1 Limette, abgeriebene Schale
Pfeffer aus der Mühle
Wurzelgemüse
800 g gemischtes Wurzelgemüse, z.B. Rüebli, Pfälzer Rüebli, BetasSweet-Carrots (Pro Specie Rara) und Pastinaken, gerüstet, in Scheiben geschnitten
Butter zum Dämpfen
1 dl Gemüsebouillon
1,8 dl Saucenhalbrahm
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Limettenzesten zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 50 Minuten
  1. Für den Kartoffelstock Kartoffeln und Knoblauch mit dem Salz mischen, auf dem Dämpfkörbchen weich kochen.
  2. Für das Wurzelgemüse geschnittenes Gemüse in der Butter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen und zugedeckt knapp weich kochen. Saucenhalbrahm dazugeben, offen kurz einkochen, würzen.
  3. Milch in der Pfanne erwärmen, Kartoffeln mit dem Knoblauch durch das Passe-vite in die Pfanne treiben. Butter beifügen, mit einer Kelle locker aufschlagen, erhitzen. Limettenschale daruntermischen, würzen.
  4. Aus dem Kartoffelstock mit Hilfe von 2 Löffeln "Schiffchen" formen, auf vorgewärmte Teller geben. Wurzelgemüse dazugeben, garnieren.
Energie: 2169kJ / 518kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 57g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.