• Drucken
Gewürz-Poulets
  • 15min
Gewürz-Poulets

Gewürz-Poulets

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Gewürz-Poulets

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von 30x20 cm
Marinade:
180 g Joghurt nature
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL geriebene Ingwerwurzel
1 TL Curry
½ EL Öl
1 EL Zitronensaft
180 g Joghurt nature
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL geriebene Ingwerwurzel
1 TL Curry
½ EL Öl
1 EL Zitronensaft
4 Pouletschenkel, je ca. 220 g
250 g grobes Salz
2 Chilischoten, entkernt, gehackt
1 Eiweiss, verquirlt
Chilischoten zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 15 Minuten
Marinieren: ca. 1 Stunde
Braten: ca. 45 Minuten
  1. Für die Marinade alle Zutaten verrühren. Haut der Pouletschenkel leicht lösen, Marinade darunterstreichen, 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.
  2. Salz, Chili und Eiweiss mischen. Pouletschenkel nebeneinander in die ausgebutterte Form legen. Mit dem Salz bedecken, andrücken.
  3. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 40–45 Minuten braten. Salzkruste ablösen, als Garnitur neben den Pouletschenkeln anrichten.

Statt Chilischoten Peperoncini verwenden.
Statt Ingwer und Curry je ½ EL gehackten Rosmarin und Thymian verwenden.
Dazu passen Ofenkartoffel-Schnitze oder Reis.
Doppelte Menge Marinade zubereiten (jedoch nur 1 Knoblauchzehe beifügen), dazuservieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1968kJ / 470kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 45g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.