• Drucken
Penne an Estragonpesto mit Grünspargeln
  • 45min
  • Vegetarisch
Penne an Estragonpesto mit Grünspargeln

Penne an Estragonpesto mit Grünspargeln

season-summer badge
Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Penne an Estragonpesto mit Grünspargeln

  • Drucken

Zutaten

4 Portionen

MengeZutaten
Estragonpesto (doppelte Menge):
50 gEstragonblätter
2 ELPinienkerne
0,75 dlRapsöl
50 gSbrinz AOP, gerieben
Salz
Pfeffer
300 gPenne
1 kgGrünspargeln
1 ELButter
50 gSbrinz AOP, gerieben

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in45min

Ansicht wechseln

  1. Für das Pesto alle Zutaten pürieren.
  2. Penne in reichlich kochendem Salzwasser al dente kochen.
  3. Spargeln rüsten, in 3-4 cm lange Stücke schneiden und in reichlich kochendem Salzwasser mit Butter knapp weich garen. Wenig Kochwasser mit der Hälfte des Pesto verrühren.
  4. Penne und Spargeln abgiessen, mit dem verdünnten Pesto mischen. In vorgewärmte tiefe Teller verteilen. Mit Sbrinz servieren.
Restiliches Pesto in ein Glas geben, mit wenig Öl bedecken und gut verschliessen. Im Kühlschrank gelagert ist es mindestens 1 Woche haltbar.

1 Portion enthält:

Energie: 2110kJ / 504kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 56g, Eiweiss: 19g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.