• Drucken
Frischkäsetörtchen mit Gurke-Mais-Salat
  • 35min
  • Vegetarisch
Frischkäsetörtchen mit Gurke-Mais-Salat

Frischkäsetörtchen mit Gurke-Mais-Salat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Frischkäsetörtchen mit Gurke-Mais-Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8 runde Bleche oder Aluförmchen von ca. 9 cm Ø
Butter für die Bleche
400 g Fertig-Pizzateig
Törtchenfüllung
200 - 250 g Frischkäse, z.B. Ziegenfrischkäsli, in Würfel geschnitten
Pfeffer
Salatsauce
2 EL Essig
Salz
Pfeffer
je 1 TL Dill, Kerbel und Schnittlauch, gehackt
3 EL Rapsöl
Salat
1 grosse Salatgurke, in dünne Scheiben geschnitten
1 Dose Maiskörner, abgetropft (285 g)
Dill, Kerbel und Schnittlauch zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Für die Törtchen Teig in 8 gleich grosse Portionen teilen. Von jeder Portion etwas mehr als die Hälfte des Teigs zu Rondellen von 12 cm Ø auswallen. In die ausgebutterten Bleche legen. Böden mit einer Gabel einstechen. Käse würzen, in die Bleche verteilen. Teigrand über den Käse legen, mit Wasser bepinseln. Kleinere Hälften jeder Teigportion zu Rondellen von 9 cm Ø auswallen. Teigdeckel auf Törtchen legen, Teigränder gut zusammendrücken.
  2. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen, sofort servieren.
  3. Für die Salatsauce alle Zutaten verrühren. Gurke und Mais darunter mischen.
  4. Törtchen und Salat auf Tellern anrichten. Mit Kräutern garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2328kJ / 556kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 56g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.