• Drucken
Zitronen-Kräuter-Süppchen
  • 25min
  • Vegetarisch
Zitronen-Kräuter-Süppchen

Zitronen-Kräuter-Süppchen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Zitronen-Kräuter-Süppchen

  • Drucken

Zutaten

Vorspeise für 6 Personen

MengeZutaten
1 Schalotte, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
150 g Spinat, grob gehackt
1 Bund Sauerampfer (ca. 30 g), grob gehackt
ca. 12 Bärlauchblätter, grob gehackt
7 dl Gemüsebouillon
½ Zitrone, abgeriebene Schale und 1-2 EL Saft
1,8 dl Vollrahm
2 Eigelb
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Sauerampfer, geschnitten, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
  1. Schalotten in Butter andämpfen. Spinat, Sauerampfer und Bärlauch zugeben, mitdämpfen. Mit Bouillon ablöschen. Zitronenschale und -saft beifügen, aufkochen, von der Platte nehmen.
  2. Rahm und Eigelb verquirlen, unter ständigem Rühren zur Suppe geben, nicht mehr kochen! Suppe aufmixen.
  3. In vorgewärmten Suppentellern anrichten, garnieren.

Vorbereiten
Suppe ohne Zugabe von Rahm und Eigelb 3-4 Stunden im Voraus vorbereiten, auskühlen lassen. Zugedeckt kühl aufbewahren. Kurz vor dem Servieren aufkochen, Rahm-Eigelb-Mischung zufügen und nicht mehr kochen.

1 Portion enthält:

Energie: 720kJ / 172kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.