Rezepte & Kochideen
Käse-Nuss-Häppchen
  • 30min
Käse-Nuss-Häppchen

Käse-Nuss-Häppchen

Saison
Raffinierter Fingerfood: Unsere kleinen Käse-Nuss-Häppchen sind simpel in der Zubereitung und kommen auf jeder Party ganz gross raus.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 67 Stimmen)
back to top

Käse-Nuss-Häppchen

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
1,25 dl QimiQ
100 g Alpkäse, gerieben
4 EL Baumnüsse, sehr fein gehackt
1 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss ca. 50 g Trockenfleisch, z.B. Hobelfleisch, Bündnerfleisch, nicht zu dünn geschnitten
glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Tiefkühlen: ca. 20 Minuten, Klarsichtfolie zum Aufrollen
  1. QimiQ glatt rühren. Alpkäse, Nüsse und Petersilie darunter mischen, würzen.
  2. Trockenfleisch-Tranchen einreihig leicht überlappend auf Klarsichtfolie zu zwei Rechtecken auslegen (siehe Arbeitsbild). Je die Hälfte der Masse längs in der Mitte der Rechtecke verteilen, mit Hilfe der Folie satt aufrollen. Rollen eingepackt ca. 20 Minuten tiefkühlen.
  3. Rollen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, auf eine Platte legen, garnieren. Bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen.

Vorbereiten
Die Häppchen können am Vortag vorbereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Erst kurz vor dem Servieren garnieren.

Energie: 775kJ / 185kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 1g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.