• Drucken
Pikante Zimtnudeln
  • 30min
  • Vegetarisch
Pikante Zimtnudeln

Pikante Zimtnudeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Pikante Zimtnudeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 g Vollkornteigwaren, z. B. Nudeln
Sauce
100 g Lauch, in feine Streifen geschnitten
100 g Rüebli, in feine Streifen gehobelt
1 Schalotte, in feine Streifen geschnitten
1 Knoblauchzehe, gepresst
Bratbutter oder Bratcrème
¼ TL Zimt
2 dl Vollrahm
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Garnitur
100 g Schaf- oder Ziegenkäse,
gerieben Pfeffer, grob gemahlen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Teigwaren al dente kochen, abgiessen.
  2. Für die Sauce Lauch, Rüebli, Schalotten und Knoblauch in Bratbutter rührbraten. Zimt und Nudeln zugeben, kurz mitbraten. Mit dem Rahm ablöschen, kurz einkochen lassen, würzen. Die Teigwaren in vorgewärmte Schalen verteilen, garnieren.

Statt Zimt Lebkuchengewürz verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 2889kJ / 690kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 80g, Eiweiss: 25g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.