• Drucken
Schweinsragout mit heller Rosmarinsauce
Schweinsragout mit heller Rosmarinsauce

Schweinsragout mit heller Rosmarinsauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 17 Stimmen)
back to top

Schweinsragout mit heller Rosmarinsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 gSchweinsragout
 Bratbutter oder Bratcrème
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 - 2 Rosmarinzweige, fein gehackt
1 ELMehl
ca. 3 dlMilch
2 ELweisser Wermut, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Fleisch in heisser Bratbutter anbraten, würzen. Knoblauch und Rosmarin zugeben, mit Mehl bestreuen. Mit Milch ablöschen, den Bratsatz auflösen, unter Rühren aufkochen und bei kleiner Hitze zugedeckt 1½ Stunden schmoren lassen. Dabei ab und zu gut umrühren. Nach Belieben mit Wermut verfeinern und würzen.

Dazu passen Kartoffelstock, Nudeln oder Reis.

1 Portion enthält:

Energie: 1729kJ / 413kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 29g