• Drucken
Schweinsfilet mit Knoblauch-Kartoffeln
Schweinsfilet mit Knoblauch-Kartoffeln

Schweinsfilet mit Knoblauch-Kartoffeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 16 Stimmen)
back to top

Schweinsfilet mit Knoblauch-Kartoffeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier fürs Blech
Knoblauch-Kartoffeln
800 - 1 kg Kartoffeln, geschält, in feine Spalten geschnitten
8 - 10 Knoblauchzehen, halbiert
2 - 3 EL Bratcrème
Salz
Schweinsfilet
8 Schweinsfilet-Medaillons, ca. 500 g
Bratcrème zum Bestreichen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gemischte Kräuter, z.B. Rosmarin und glatte Petersilie, fein gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Kartoffeln, Knoblauch, Bratcrème und Salz mischen, auf das mit Backpapier belegte Blech verteilen. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 15 Minuten backen.
  2. Fleisch mit Bratcrème bestreichen, würzen und mit den Kräutern bestreuen. Fleisch ebenfalls aufs Blech geben. Backofentemperatur auf 240 °C erhöhen, Kartoffeln und Fleisch 8-12 Minuten fertig braten.

Dazu passt Kräuterbutter oder Kräuterquark.

1 Portion enthält:

Energie: 1616kJ / 386kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 32g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.