Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Frühlingssalat mit Käsechips
  • 30min
  • Vegetarisch
Frühlingssalat mit Käsechips

Frühlingssalat mit Käsechips

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Frühlingssalat mit Käsechips

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Frühlingssalat:
½ Kopfsalat, in mundgerechte Teile zerlegt
1 Hand voll Mizuna, asiatisches Grün, oder Rucola
1 Rüebli, in Streifen geschnitten
1 Bundzwiebel, in Ringe geschnitten
einige Radieschen, in Scheiben geschnitten
Salatsauce:
2 EL Kräuteressig
2-3 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Käsechips:
100 g Sbrinz AOP
½ TL Paprika
1 Knoblauchzehe, gepresst

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Den Salat in Schalen verteilen.
  2. Sauce: Alle Zutaten verrühren, würzen.
  3. Chips: Alle Zutaten mischen. Mit einem Teelöffel Häufchen auf das mit Backpapier belegte Blech geben, etwas flach drücken. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 4-6 Minuten backen. Herausnehmen, etwas auskühlen lassen. Dann in den Salat stecken. Den Salat mit der Sauce beträufeln.

1 Portion enthält:

Energie: 787kJ / 188kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.