• Drucken
Spaghetti mit Meerrettichsauce
  • 15min
  • Vegetarisch
Spaghetti mit Meerrettichsauce

Spaghetti mit Meerrettichsauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 26 Stimmen)
back to top

Spaghetti mit Meerrettichsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Meerrettichsauce:
4 - 5 cm frischer Meerrettich, geschält, an der Bircherraffel gerieben
0,5 dl Weisswein oder Gemüsebouillon
1 dl Gemüsebouillon
1,8 dl Saucen-Halbrahm
Salz
Spaghetti:
500 g Spaghetti
Butter zum Verfeinern
Garnitur:
glatte Petersilie
grober Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 15 Minuten
  1. Für die Sauce alle Zutaten aufkochen, würzen.
  2. Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen. Mit Butter verfeinern.
  3. Spaghetti in vorgewärmte Schalen verteilen, mit der Sauce beträufeln, garnieren.

Statt frischem Meerrettich 2-3 EL aus dem Glas verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 2495kJ / 596kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 90g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.