• Drucken
Gefüllte Champignons mit Bundzwiebel-Weissweinrisotto
  • Vegetarisch
Gefüllte Champignons mit Bundzwiebel-Weissweinrisotto

Gefüllte Champignons mit Bundzwiebel-Weissweinrisotto

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 13 Stimmen)
back to top

Gefüllte Champignons mit Bundzwiebel-Weissweinrisotto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 2 l Inhalt
Butter für die Form
20 mittelgrosse Champignons
Bundzwiebel-Weissweinrisotto
200 g Bundzwiebeln, gerüstet, in Rädchen geschnitten
300 g Risottoreis, z. B. Vialone, Arborio
Butter zum Dünsten
4,5 dl Weisswein oder Gemüsebouillon
4,5 dl Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
½ Bund Schnittlauch, geschnitten
0,5 dl Vollrahm
Füllung
20 Champignonstiele, in kleine Würfel geschnitten
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Zwiebel, gehackt
4 EL Kräuter, gehackt, z. B. Rosmarin, Thymian, Salbei, Petersilie, Schnittlauch
9 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, in kleine Würfel geschnitten
Butter zum Dämpfen
6 EL Weisswein oder Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
Wenig Zitronensaft
75 g Gruyère AOP, gerieben
3 EL Vollrahm
1 dl Gemüsebouillon

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Risotto Bundzwiebeln und Reis in der Butter glasig dünsten. Mit Weisswein ablöschen. Bouillon nach und nach dazugiessen. Bei kleiner Hitze 15-20 Minuten kochen, oft umrühren.
  2. Champignons putzen und die Stiele herausdrehen. Stiele für die Füllung beiseite legen.
  3. Champignonköpfe mit der Öffnung nach oben in die ausgebutterte Form legen.
  4. Für die Füllung Champignonstiele, Knoblauch, Zwiebel, Kräuter und Tomaten in der Butter andämpfen. Mit Weisswein oder Bouillon ablöschen, Flüssigkeit einkochen. Würzen, leicht auskühlen lassen. Gruyère und Rahm beifügen, verrühren.
  5. Füllung in die Champignonköpfe geben. Bouillon auf den Boden der Gratinform giessen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen.
  6. Risotto würzen, Rahm dazugeben und abschmecken.

1 Portion enthält:

Energie: 3680kJ / 879kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 77g, Eiweiss: 63g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.