• Drucken
Brownies mit Dörrfrüchten
  • 20min
  • Vegetarisch
Brownies mit Dörrfrüchten

Brownies mit Dörrfrüchten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 25 Stimmen)
back to top

Brownies mit Dörrfrüchten

  • Drucken

Zutaten

Für 64 Stück

MengeZutaten
1 Blech von 25 x 25 cm
Backpapier für die Form
100 gDörrfrüchte, z.B. Birnen oder Zwetschgen, klein gewürfelt
3 ELWilliams oder Orangensaft
150 gButter
200 gdunkle Schokolade, fein gehackt
2Eier
100 gZucker
1 PriseSalz
100 gBaumnüsse, grob gehackt
100 gMehl
Garnitur:
Puderzucker zum Bestäuben
50 ggrüner Marzipan, kleine Sterne ausgestochen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
Marinieren: ca. 8 Stunden
  1. Dörrfrüchte und Williams oder Orangensaft mischen, über Nacht marinieren.
  2. Butter und Schokolade unter mehrmaligem Rühren bei kleiner Hitze schmelzen, leicht auskühlen lassen. Eier, Zucker und Salz rühren, bis die Masse hell ist. Schokolade darunter rühren. Marinierte Dörrfrüchte, Nüsse und Mehl beigeben, darunter mischen.
  3. Masse in die mit Backpapier ausgelegte Form giessen, glatt streichen.
  4. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Die Brownies sollen innen noch sehr feucht sein. Auskühlen lassen.
  5. Mit dem Backpapier auf ein Brett ziehen, in ca. 3 x 3 cm grosse Würfel schneiden.
  6. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben, garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 276kJ / 66kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.