• Drucken
Nelken-Guetzli
  • 1h
  • Vegetarisch
Nelken-Guetzli

Nelken-Guetzli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Nelken-Guetzli

  • Drucken

Zutaten

Für 60 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
200 gButter, weich
150 gPuderzucker
1 PriseSalz
1 Eigelb
100 ggeschälte Mandeln, gemahlen
225 gMehl
Garnitur:
1 Eiweiss, zerquirlt
 Zucker zum Wenden
60 Nelken

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 1 Std
Kühl stellen: ca. 30 min
  1. Butter rühren bis sich Spitzchen bilden. Puderzucker, Salz und Eigelb darunter rühren. Mandeln und Mehl beifügen, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. Den Teig in Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.
  2. Aus dem Teig 60 haselnussgrosse Kugeln formen. Mit Eiweiss bestreichen, im Zucker wenden. Mit genügend Abstand auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit einer Nelke bestecken.
  3. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen.

Nelken vor dem Geniessen entfernen.
Statt Nelken die Teigkugeln mit einem Stück kandierter orange oder einer Mandel garnieren.

1 Stück enthält:

Energie: 247kJ / 59kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.