• Drucken
Apfel-Trauben-Blumen mit Kondensmilch-Quarkcrème
  • Vegetarisch
Apfel-Trauben-Blumen mit Kondensmilch-Quarkcrème

Apfel-Trauben-Blumen mit Kondensmilch-Quarkcrème

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Apfel-Trauben-Blumen mit Kondensmilch-Quarkcrème

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Kinder

MengeZutaten
Blumen-Ausstechförmchen
Apfelblumen:
4 Äpfel
75 g Zucker
1 dl Apfelsaft
20 blaue Trauben, halbiert, entkernt
Creme:
1 Tube gezuckerte Kondensmilch (250 g)
1 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
250 g Halbfettquark
1,8 dl Halbrahm, steif geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kerngehäuse der Äpfel mit einem Apfelaushöhler entfernen. Äpfel in ca. 5 mm dicke Ringe schneiden. Mit Blumen-Ausstechförmchen verschieden grosse Blumen ausstechen.
  2. Zucker in einer weiten Pfanne karamelisieren. Apfelblumen beifügen, kurz mitdämpfen. Mit Apfelsaft ablöschen, sofort zudecken. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Wenden 4-5 Minuten knapp weich dämpfen. Deckel wegnehmen, Saft sirupartig einkochen. Äpfel im Sirup auskühlen lassen.
  3. Für die Creme Kondensmilch und Zitronenschale sowie -saft gut verrühren. Quark darunter rühren. Rahm sorgfältig darunter ziehen.
  4. Creme auf Desserttellern anrichten. Je 3-4 Apfelblumen darauf legen.

Halbrahm vor dem Steifschlagen 15-20 Minuten in den Tiefkühler stellen.
Apfelresten zu einem Mus verarbeiten.

1 Portion enthält:

Energie: 1252kJ / 299kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.