• Drucken
Blaue Kartoffelsuppe mit Stiefmütterchenblüten
  • Vegetarisch
Blaue Kartoffelsuppe mit Stiefmütterchenblüten

Blaue Kartoffelsuppe mit Stiefmütterchenblüten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.2 Sterne / 13 Stimmen)
back to top

Blaue Kartoffelsuppe mit Stiefmütterchenblüten

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8 dl Gemüsebouillon
1 rote Zwiebel, grob gehackt
250 g blaue Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1 dl Vollrahm, flaumig geschlagen
12 violett-blaue Stiefmütterchenblüten zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Bouillon aufkochen, alle Zutaten bis und mit Zitronensaft beigeben. 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Suppe pürieren, abschmecken und mit etwas Rahm verfeinern.
  3. Mit restlichem Rahm und Blüten garnieren.

Die Suppe kann auch mit normalen Kartoffeln zubereitet werden.
Blaue Kartoffeln sind in Spezialgeschäften, an Gemüsemärkten und gelegentlich bei Grossverteilern erhältlich.
Zitronensaft hilft, die intensive Farbe der blauen Kartoffeln zu erhalten.

1 Portion enthält:

Energie: 741kJ / 177kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 14g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.