Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Penne mit Bärlauchrahm
  • 20min
  • Vegetarisch
Penne mit Bärlauchrahm

Penne mit Bärlauchrahm

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Penne mit Bärlauchrahm

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400-500 g Penne
Butter zum Verfeinern
Bärlauchrahm:
3 dl Vollrahm
1 Bund Bärlauch, fein geschnitten
Salz, Pfeffer
einige Tropfen Zitronensaft
1 Bund Radieschen, 4 mit Kelchblättchen zum Garnieren, Rest in Juliennes geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
  1. Penne im siedenden Salzwasser al dente kochen. Abgiessen und mit Butter mischen.
  2. Bärlauchrahm: Bärlauch im Rahm fein pürieren, würzen. Aufkochen und mit Zitronensaft verfeinern.
  3. Penne mit der Sauce mischen. In vorgewärmte Teller verteilen, mit Radieschen-Juliennes bestreuen und garnieren.

Nach Belieben mit geriebenem Käse bestreuen.
Bärlauch durch Knoblauch und Schnittlauch oder Basilikum ersetzen.

Energie: 2860kJ / 683kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 82g, Eiweiss: 17g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.