• Drucken
Chicorée-Nudeln
  • Vegetarisch
Chicorée-Nudeln

Chicorée-Nudeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 28 Stimmen)
back to top

Chicorée-Nudeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 g Teigwaren, z.B. breite Nudeln
Chicorée:
3 Chicorée, ca. 600 g, halbiert, fein geschnitten
½ Zitrone, dünn abgeschälte Schale, in feine Streifchen geschnitten, blanchiert und 1-2 TL Saft
2 - 3 Knoblauchzehen, gepresst
Bratbutter oder Bratcrème
2 TL Rohzucker
Salz, Pfeffer aus der Mühle
150 g Schafskäse, frisch gerieben
Chicorée-Herzblättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Teigwaren in Salzwasser al dente kochen. Flüssigkeit bis auf ca. 1 dl abgiessen und warm halten.
  2. Chicorée, Zitronenschale und Knoblauch in der heissen Bratbutter oder Bratcrème unter ständigem Rühren anbraten. Zucker zugeben, kurz mitrösten, würzen.
  3. Teigwaren samt Flüssigkeit mit dem Chicorée und Käse sorgfältig mischen. In vorgewärmte Teller verteilen. Mit Pfeffer bestreuen und mit den Chicorée-Herzblättchen neckisch garnieren.

Statt Schafskäse geriebenen Gruyère, Bergkäse oder Sbrinz verwenden.
Statt Kochflüssigkeit der Teigwaren Rahm verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1030kJ / 246kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.