Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Käse-Tätschli
  • Vegetarisch
Käse-Tätschli

Käse-Tätschli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Käse-Tätschli

  • Drucken

Zutaten

Für 16-20 Stück

MengeZutaten
Tätschli:
200 g Mehl
150 g Emmentaler AOP, frisch gerieben
1/2 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Eier, verquirlt
2 dl Milch
Bratbutter oder Bratcrème
Garnitur:
500 g Randensalat
180 g Joghurt nature
je 1 kleine weisse und rote Zwiebel, in Ringe geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Mehl, Emmentaler, Salz und Pfeffer mischen. Eine Mulde formen. Eier und Milch verrühren, hineingiessen, mit der Kelle zu einem Teig klopfen. Zugedeckt 30 Minuten quellen lassen.
  2. Portionenweise 2 EL Teig in die heisse Bratbutter oder Bratcrème geben, beidseitig hellbraun backen. Kurz warm stellen, bis alle Tätschli gebacken sind.
  3. Käse-Tätschli auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Randensalat, Joghurt und Zwiebelringen garnieren und sofort servieren.

Teelöffelgrosse Portionen backen und als Apéro servieren.
Emmentaler durch Sbrinz oder Gruyère ersetzen.
Dazu passt Blattsalat.

Energie: 482kJ / 115kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.