• Drucken
Dinkel-Cicorinorossotto
  • Vegetarisch
Dinkel-Cicorinorossotto

Dinkel-Cicorinorossotto

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Dinkel-Cicorinorossotto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
250 g Dinkelkörner
ca. 5 dl Wasser
1 Cicorino rosso, ca. 200 g, in feine Streifen geschnitten
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Birnen, klein gewürfelt
Butter zum Andämpfen
ca. 1 dl Gemüsebouillon
200 g Hüttenkäse
Salz, Pfeffer
Cicorino und Birnenstäbchen für die Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Körner unter fliessendem Wasser in einem Sieb klar spülen. Mit 5 dl Wasser in eine Pfanne geben. Ca. 2 Stunden quellen lassen.
  2. Körner aufkochen, zugedeckt 30-35 Minuten köcheln. Dann auf der ausgeschalteten Platte ausquellen lassen.
  3. Cicorino, Zwiebeln und Birnen in Butter andämpfen. Dinkelkörner beifügen, mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt 5-10 Minuten köchlen. 2/3 des Hüttenkäses daruntermischen, würzen.
  4. Sofort in vorgewärmte Tassen verteilen, mit dem restlichen Hüttenkäse, Cicorino und Birnen garnieren.

Statt Birnen Aepfel verwenden.
Cicorino rosso durch Brüsseler ersetzen.
Nach Belieben mit frisch geriebenem Käse bestreuen.

1 Portion enthält:

Energie: 1407kJ / 336kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 51g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.