• Drucken
Gurken-Ricotta-Hütchen
Gurken-Ricotta-Hütchen

Gurken-Ricotta-Hütchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 16 Stimmen)
back to top

Gurken-Ricotta-Hütchen

  • Drucken

Zutaten

Für 25 Stück

MengeZutaten
1 Salatgurke, ca. 350 g, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
Belag:
200 g Ricotta
50 g Schinken, z.B. Gewürzschinken, fein gehackt
Salz, Pfeffer
je einige grüne, gelbe und rote Peperoniwürfelchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Gurkenscheiben auf Teller legen.
  2. Für den Belag alle Zutaten gut verrühren, würzen. Die Masse in einen Spritzsack mit glatter grosser Tülle füllen. Je ein "Hütchen" auf die Gurkenscheiben spritzen, garnieren.

Statt Peperoniwürfelchen Kräuterblättchen oder essbare Blüten verwenden.
Schinken weglassen, stattdessen gehackte Kräuter nehmen.
Ricotta durch Magerquark ersetzen.
Die Gurkenscheiben zusätzlich auf eine Pumpernickelrondelle legen.

1 Stück enthält:

Energie: 59kJ / 14kcal, Fett: 1g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.