• Drucken
Fleischbällchen an Tomaten-Chili-Sauce
Fleischbällchen an Tomaten-Chili-Sauce

Fleischbällchen an Tomaten-Chili-Sauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Fleischbällchen an Tomaten-Chili-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sauce:
1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 - 2 rote Chilis, entkernt, gehackt
Butter zum Dämpfen
700 g Tomaten, geschält, entkernt, in Stücke geschnitten
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Fleischbällchen:
400 g Lammfleisch, gehackt
50 g Schafkäse, gerieben
100 g weiche Brotkrumen
1 Ei, verquirlt
2 EL Petersilie, gehackt
1½ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcrème
1 EL Petersilie, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce Schalotten, Knoblauch und Chilis in Butter andämpfen. Tomaten beigeben, kurz mitdämpfen, würzen. Zugedeckt 5-10 Minuten köcheln.
  2. Für die Fleischbällchen alle Zutaten mischen, mit den Händen kneten, bis die Masse gleichmässig fein ist.
  3. Aus der Masse baumnussgrosse Bällchen formen.
  4. In Bratbutter oder Bratcrème bei kleiner bis mittlerer Hitze rundum braten.
  5. Tomatensauce zu den Fleischbällchen giessen. Zugedeckt ca. 10 Minuten leicht kochen.
  6. Auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreuen

1 Portion enthält:

Energie: 1269kJ / 303kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 17g, Eiweiss: 30g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.