• Drucken
Arrosto di maiale / Schweinsbraten
Arrosto di maiale / Schweinsbraten

Arrosto di maiale / Schweinsbraten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Arrosto di maiale / Schweinsbraten

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 kgSchweinsbraten, z.B. vom Hals
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcrème
3Schalotten, geschält, ganz
3Knoblauchzehen, geschält, ganz
3Rüebli, in feine Würfel geschnitten
¼Sellerie, in feine Würfel geschnitten
2Tomaten, geschält, in Stücke geschnitten
1 ELgetrocknete Steinpilze, eingeweicht, abgetropft
3 ZweigleinRosmarin
Salz, Pfeffer
2 - 3 dlWeisswein

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Braten würzen, in Bratbutter oder Bratcrème rundum anbraten. In ein Bratgeschirr geben.
  2. Schalotten, Knoblauch und alles Gemüse im restlichen Fett andämpfen. Pilze und Rosmarin zugeben, würzen. Mit Wein ablöschen, zum Braten geben.
  3. Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30 Minuten braten. Dann Ofenhitze auf 160 °C reduzieren, weitere 40 Minuten braten. Braten zwischendurch mit dem Jus übergiessen.
  4. Braten in 5 mm dicke Tranchen schneiden, mit Gemüse und Jus auf vorgewärmten Tellern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 2747kJ / 656kcal, Fett: 44g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 46g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.