Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Vanillenudeln mit Brombeeren
  • Vegetarisch
Vanillenudeln mit Brombeeren

Vanillenudeln mit Brombeeren

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Vanillenudeln mit Brombeeren

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Beeren:
1 dl roter Portwein oder Traubensaft
1/2 Zimtstängel
2 EL Zucker
400 g Brombeeren
Nudeln:
3 dl Milch
1,8 dl Vollrahm
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
1/4 TL Salz
75 g Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
400 g frische Nudeln
40 g geschälte Mandeln, gemahlen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Beeren Portwein oder Traubensaft, Zimt und Zucker aufkochen. Beeren zugeben, auf der ausgeschalteten Platte 1-2 Minuten ziehen lassen, auskühlen lassen. Zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen.
  2. Für die Nudeln Milch, Rahm und Vanillestängel sowie -mark aufkochen. Salz, Zucker, Vanillezucker und Nudeln beifügen, 2-3 Minuten al dente garen. Pfanne von der Platte nehmen, Mandeln darunter mischen.
  3. Nudeln in vorgewärmten Schälchen verteilen, einige Beeren darüber geben. Restliche Beeren mit Saft dazu servieren.

Das Rezept ist als süsse Hauptspeise für 4 Personen berechnet. Die Hälfte der Rezeptmenge ergibt ein Dessert für 4 Personen.

Energie: 3207kJ / 766kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 111g, Eiweiss: 19g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.