• Drucken
Hackfleisch-Plätzchen auf Gemüse-Julienne
Hackfleisch-Plätzchen auf Gemüse-Julienne

Hackfleisch-Plätzchen auf Gemüse-Julienne

Saison
  • Drucken
back to top

Hackfleisch-Plätzchen auf Gemüse-Julienne

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Hackmasse:
350 gHackfleisch, gemischt
100 gKalbsbrät
2 ELPaniermehl
1Zwiebel, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
1Ei, verquirlt
1 ELPetersilie, fein gehackt
½ TLCurry
½ TLSalz
Pfeffer aus der Mühle
Paniermehl zum Wenden
Bratbutter oder Bratcrème
Gemüse-Julienne:
1,5 dlGemüsebouillon
1Rüebli, in feine Streifchen (Julienne) gehobelt
75 gSellerie, in feine Streifchen gehobelt
1Zucchetti (ca. 150 g), in feine Streifchen gehobelt
1Bundzwiebel, in Ringe geschnitten
1,8 dlSaucenhalbrahm
½ ELPetersilie, fein gehackt
Salz, Pfeffer
glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Hackmasse alle Zutaten mischen, würzen, zu einer geschmeidigen Masse kneten.
  2. Auf wenig Paniermehl 8 Hackplätzchen formen. in Bratbutter oder Bratcrème portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig je 4-5 Minuten goldbraun braten, warm stellen
  3. Für die Gemüse-Julienne Bouillon aufkochen. Rüebli und Sellerie beifügen, zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln. Zucchetti und Bundzwiebeln zugeben, unbedeckt 3-4 Minuten garen. Saucenhalbrahm zufügen, aufkochen. Petersilie darutner mischen, abschmecken.
  4. Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten, Hackplätzchen darauf legen, garnieren.
Passt zu Bratkartoffeln, Reis oder Teigwaren

1 Portion enthält:

Energie: 1985kJ / 474kcal, Fett: 37g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 25g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.