• Drucken
Manzo al balsamico
Manzo al balsamico

Manzo al balsamico

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Manzo al balsamico

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Marinade:
1,5 dlBalsamico-Essig
4 dlRotwein
3 ZweigleinRosmarin
3 ZweigleinOregano
2 Lorbeerblätter
2 Rüebli, geviertelt
4 Schalotten, ganz oder halbiert
1 kgRindfleisch, z.B. Hohrückendeckel oder Laffe, in 4-5 cm grosse Stücke geschnitten
 Bratbutter oder Bratcrème
2 dlGemüsebouillon
 Salz, Pfeffer
1 TLMaisstärke, mit 2 EL Wasser angerührt
 Lorbeer zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Marinade alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Fleisch dazugeben. Zugedeckt im Kühlschrank 24 Stunden marinieren.
  2. Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen, mit Haushaltpapier trockentupfen. Fleisch in Bratbutter oder Bratcrème portionenweise rundum gut anbraten, herausnehmen. Alles in die Pfanne zurückgeben. Marinade mit Gemüse und Bouillon zum Fleisch geben, aufkochen, würzen.
  3. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2 Stunden kochen.
  4. Sauce evtl. etwas einkochen, Kräuter herausnehmen. Maisstärke unter Rühren zugeben und aufkochen, Sauce abschmecken.
  5. Fleisch mit der Sauce und dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Dazu passen Ofenkartoffeln.

1 Portion enthält:

Energie: 2315kJ / 553kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 50g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.