• Drucken
Sauprägel
  • 1h35min
Sauprägel

Sauprägel

season-spring badge
Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Sauprägel

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
600 gSchweinefleisch, z.B. Hals, in ca. 3 cm grosse Würfel geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
2Zwiebeln, fein gehackt
1Lorbeerblatt
1Gewürznelke
2 dlWeisswein
2 dlGemüsebouillon
Salz, Pfeffer
2 ScheibenToastbrot, in kleine Würfel geschnitten
Butter zum Rösten

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen1h20min
  • Auf dem Tisch in1h35min

Ansicht wechseln

  1. Fleisch in Bratbutter oder Bratcrème goldbraun anbraten. Zwiebeln beifügen, andünsten. Lorbeer und Nelke beigeben, mit Wein und Bouillon ablöschen, würzen.
  2. Bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren.
  3. Sauprägel in den letzten 20 Minuten abgedeckt köcheln.
  4. Brotwürfel in Butter goldgelb rösten, zum Sauprägel servieren.

Lust auf Glace, keine Glacemaschine daheim & keine Lust auf Rühren? Unsere Glacerezepte für Faule

1 Portion enthält:

Energie: 1637kJ / 391kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 45g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.