Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Frühlingssalat mit Kartoffel-Crisps
  • 30min
  • Vegetarisch
Frühlingssalat mit Kartoffel-Crisps

Frühlingssalat mit Kartoffel-Crisps

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Frühlingssalat mit Kartoffel-Crisps

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Person

MengeZutaten
Kartoffel-Crisps:
2 Kartoffeln
2 EL Bratcrème
Salz
Salat:
1 EL Weissweinessig
2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
1 Portion Frühlingssalat, z.B. Löwenzahn, Cicorino verde, Spinat, Kresse, Radieschen
50 g Brie suisse, in Scheibchen geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

bis 30 Min.
  1. Für die Kartoffel-Crisps Kartoffeln zu Stäbchen raffeln, trocken tupfen. Mit der Bratcrème mischen, salzen. Pingpongballgrosse Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
  2. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten knusprig backen, nach der halben Backzeit wenden.
  3. Für den Salat Essig und Öl verrühren, würzen. Frühlingssalate waschen, gut abtropfen, mit der Sauce mischen. Käse sorgfältig daruntermischen, auf einem Teller anrichten. Kartoffel-Crisps danebenlegen.
Energie: 2604kJ / 622kcal, Fett: 51g, Kohlenhydrate: 26g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.