• Drucken
Lachsforellenfilets auf Gemüse
Lachsforellenfilets auf Gemüse

Lachsforellenfilets auf Gemüse

Saison
back to top

Lachsforellenfilets auf Gemüse

  • Drucken

Zutaten

Vorspeise für 4 Personen

MengeZutaten
400 gLachsforellenfilets, gehäutet, in Streifen geschnitten
Bratcrème zum Braten
Salz, Pfeffer
250 - 300 gGemüse, z.B. Schalotten, Lauch, Rüebli, in feine Streifen geschnitten
1,5 dlWeisswein
½ TLGemüsebouillonpaste
1 dlRahm, mit 1/2 TL Maisstärke verrührt
1 TLrosa Pfeffer, eingelegt
Salz

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Fischstreifen portionenweise in der Bratcrème ca. 1 Minute braten, herausnehmen, würzen, im auf 60 °C vorgeheizten Ofen warm stellen.
  2. Gemüse in Bratcrème andämpfen, mit dem Wein ablöschen, Bouillon zugeben, zugedeckt 5-10 Minuten dämpfen. Rahm mit Maisstärke sowie Pfeffer beifügen, aufkochen, würzen.
  3. Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten, Fischstreifen darauf verteilen.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 955kJ / 228kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.