• Drucken
Lauwarmer Kabissalat
Lauwarmer Kabissalat

Lauwarmer Kabissalat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Lauwarmer Kabissalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2 ELBratbutter
¼ TLKreuzkümmel, im Mörser gerieben
¼ TLKoriandersamen, im Mörser gerieben
300 gWeisskabis, ca. 3 mm breit gehobelt
3 ELWeisswein
6Dörraprikosenhälften, in Streifen geschnitten
2 ELWeissweinessig
Salz, Pfeffer aus der Mühle
70 gdünne Frühstücksspeck-Tranchen, in 4 cm breite Streifen geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Bratbutter erhitzen, Kreuzkümmel und Koriander rösten. Kabis beigeben, andünsten.
  2. Weisswein beifügen. Kabis in eine Schüssel geben. Aprikosen und Essig dazumischen, würzen.
  3. Den Kabissalat auf Tellern anrichten. Die Speckstreifen in einer Bratpfanne knusprig braten und darüber verteilen.

1 Portion enthält:

Energie: 816kJ / 195kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.