Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kürbissugo auf Nudeln
  • Vegetarisch
Kürbissugo auf Nudeln

Kürbissugo auf Nudeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 53 Stimmen)
back to top

Kürbissugo auf Nudeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sugo:
1 Schalotte, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 roter Peperoncino, fein gehackt
Butter zum Dünsten
400 g Kürbis, festfleischige Sorte, in 1 cm grosse Würfel geschnitten
Salz, Pfeffer, Muskat
1 dl Weisswein
1 dl Gemüsebouillon
1 dl Rahm
2 EL Sbrinz AOP, gerieben
2 EL Kürbiskerne, gehackt
1 EL Petersilie, gehackt
300 g Nudeln
20 g Butter, in Stücken
1 roter Peperoncino, mit der Schere vom Spitz her zweimal eingeschnitten, in Wasser eingelegt
Petersilie für die Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Sugo Schalotten, Knoblauch und Peperoncini in Butter in einer weiten Pfanne andünsten. Kürbis beigeben und mitdünsten, würzen.
  2. Mit Weisswein ablöschen. Die Bouillon beigeben, den Kürbis knapp weich garen. Rahm, Sbrinz, Kürbiskerne und Petersilie beigeben, vorsichtig mischen, abschmecken.
  3. Nudeln in siedendem Salzwasser al dente kochen, abtropfen und mit Butterstückli mischen.Teigwaren auf vorgewärmten Tellern anrichten, Kürbis-Sugo über die Teigwaren verteilen, garnieren.
Energie: 2119kJ / 506kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 60g, Eiweiss: 14g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.