Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Formaggini-Mousse mit Pfirsichschnitzen
  • Vegetarisch
Formaggini-Mousse mit Pfirsichschnitzen

Formaggini-Mousse mit Pfirsichschnitzen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Formaggini-Mousse mit Pfirsichschnitzen

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
Formaggini-Mousse:
150 g Formaggini
wenig Rahm
1 Knoblauchzehe, gepresst
Salz, Pfeffer
0,5 dl Rahm, geschlagen
wenig Kerbel, Blättchen gezupft
4 schwarze Oliven, fein gewürfelt
1 Pfirsich
wenig Zitronensaft
Lavendelblüten
Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Mousse die Formaggini mit wenig Rahm geschmeidig rühren. Knoblauch beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen, Schlagrahm darunterziehen und zum Schluss mit Kerbel und Oliven mischen.
  2. Pfirsich in Schnitzchen schneiden und mit wenig Zitronensaft marinieren.
  3. Mousse mit dem Spritzsack auf Tellern anrichten und mit Pfirsichschnitzen und Lavendelblüten garnieren. Mit Pfeffer übermahlen.

1 Portion enthält:

Energie: 406kJ / 97kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 4g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.