• Drucken
Apfel-Pouletspiessli mit Curry-Dip
  • 30min
Apfel-Pouletspiessli mit Curry-Dip

Apfel-Pouletspiessli mit Curry-Dip

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.1 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Apfel-Pouletspiessli mit Curry-Dip

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Holz- oder Metallspiesse
Curry-Dip:
1 mittelgrosserApfel
200 gQuark
1 ELCurrypulver
½ TLZucker
Salz, Pfeffer
Spiessli:
360 gPouletbrüstchen
2 kleineÄpfel
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Für den Dip Apfel an der Bircherraffel in den Quark reiben. Currypulver und Zucker darunter mischen, würzen.
  2. Für die Spiessli Pouletbrüstchen in Würfel schneiden. Äpfel achteln und mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Pouletwürfel und Apfelschnitze abwechslungsweise auf Spiesse stecken. Würzen und in heisser Bratbutter bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten.
  4. Die Spiessli auf Teller verteilen. Den Curry-Dip dazu anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 842kJ / 201kcal, Fett: 3g, Kohlenhydrate: 14g, Eiweiss: 28g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.