• Drucken
Honig-Mascarpone mit Apfelschnitzen
  • Vegetarisch
Honig-Mascarpone mit Apfelschnitzen

Honig-Mascarpone mit Apfelschnitzen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 34 Stimmen)
back to top

Honig-Mascarpone mit Apfelschnitzen

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
2 Förmchen von 1,5-2 dl Inhalt
1 Eigelb
1 ELflüssiger Honig
100 gSchweizer Mascarpone
1 Eiweiss
½ ELZucker
1 TLButter
1 ELHonig
1 rotschaliger Apfel, in dünne Schnitze geschnitten
1 Stückdunkle Schokolade

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Eigelb mit Honig schaumig rühren. Mascarpone beifügen und glattrühren. Eiweiss steif schlagen, Zucker einrieseln und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Unter die Mascarponemasse ziehen, in die Förmchen füllen und 1-2 Stunden tiefkühlen.
  2. Honig in aufschäumender Butter auflösen. Äpfel beifügen und zugedeckt bei kleiner Hitze knapp weichdünsten.
  3. Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen. Honig-Mascarpone mit einem Messer vom Rand lösen und auf Teller stürzen. Lauwarme Apfelschnitze dazulegen und etwas Schokolade mit einer groben Raffel darüberreiben.

1 Portion enthält:

Energie: 1499kJ / 358kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.