• Drucken
Safran-Rührei mit Broccoligemüse
  • 25min
  • Vegetarisch
Safran-Rührei mit Broccoligemüse

Safran-Rührei mit Broccoligemüse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Safran-Rührei mit Broccoligemüse

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
250 g Broccoliröschen, gerüstet
4 Eier
wenig Zitronensaft
2 Messerspitzen Safranpulver
Salz, Pfeffer
1 TL Butter
Butter

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
  1. Broccoli in reichlich Salzwasser knackig blanchieren. Abgiessen.
  2. Eier verquirlen. Zitronensaft beifügen und würzen. Butter in einer Pfanne schmelzen. Eimasse dazugeben und mit einer Holzkelle hin- und herschieben, bis sie dicklich ist.
  3. Broccoli in aufschäumender Butter erhitzen. Safran-Rührei auf vorgewärmten Tellern anrichten. Broccoli dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1009kJ / 241kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.