• Drucken
Safran-Rührei mit Broccoligemüse
  • 25min
  • Vegetarisch
Safran-Rührei mit Broccoligemüse

Safran-Rührei mit Broccoligemüse

  • Drucken
back to top

Safran-Rührei mit Broccoligemüse

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
250 gBroccoliröschen, gerüstet
4Eier
wenig Zitronensaft
2 MesserspitzenSafranpulver
Salz, Pfeffer
1 TLButter
Butter

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min

Ansicht wechseln

  1. Broccoli in reichlich Salzwasser knackig blanchieren. Abgiessen.
  2. Eier verquirlen. Zitronensaft beifügen und würzen. Butter in einer Pfanne schmelzen. Eimasse dazugeben und mit einer Holzkelle hin- und herschieben, bis sie dicklich ist.
  3. Broccoli in aufschäumender Butter erhitzen. Safran-Rührei auf vorgewärmten Tellern anrichten. Broccoli dazu servieren.

Rahmig, rahmiger, Nidlechueche! 9 Rahmfladen-Facts zum Staunen & Geniessen

1 Portion enthält:

Energie: 1009kJ / 241kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 18g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.