• Drucken
Käse mit Dörrfrüchte-Mousse
  • Vegetarisch
Käse mit Dörrfrüchte-Mousse

Käse mit Dörrfrüchte-Mousse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Käse mit Dörrfrüchte-Mousse

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Personen

MengeZutaten
100 gDörrzwetschgen, entsteint
150 gDörrbirnen
0,75 dlRahm, geschlagen
50 gBaumnüsse, gehackt
1 ELroter Portwein
Macis
8 - 16 RollenHobelkäse
8 - 16 RosettenTête de Moine AOP
Baumnüsse, gehackt, zum Bestreuen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Mousse Dörrfrüchte über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen. Wasser abgiessen, Früchte pürieren.
  2. Den Rahm und die Baumnüsse unter die Dörrfruchtmasse ziehen, mit Portwein und Macis abschmecken und im Kühlschrank 2 Stunden durchkühlen lassen.
  3. Mousse in kleine Töpfchen füllen, auf Teller stellen, Käse dazu anrichten und mit den Baumnüssen bestreuen.

Auch ein rezenter Gruyère oder Sbrinzmöckli schmecken fein zur Mousse.

1 Portion enthält:

Energie: 837kJ / 200kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.