• Drucken
Hagebuttencreme
  • Vegetarisch
Hagebuttencreme

Hagebuttencreme

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Hagebuttencreme

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
350 g ganze Hagebutten
70 g Zucker
1 dl Wasser
3 dl Rahm, geschlagen
2 Eiweiss
1 EL Zucker
1 TL Zitronensaft
geriebene Schokolade zum Bestreuen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Fliege der Hagebutten entfernen, halbieren, Kerne und Fasern herauslösen, waschen.
  2. Zucker und Wasser aufkochen, Hagebutten beigeben, ca. 45 Minuten weichkochen.
  3. Hagebutten pürieren. Auskühlen lassen.
  4. Eiweiss steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt.
  5. Zuerst Rahm, dann Eiweiss unter das Hagebuttenpüree ziehen, mit Zitronensaft abschmecken. 2-3 Stunden kühl stellen.
  6. Die Creme in Gläser füllen und mit geriebener Schokolade bestreuen.

Anstelle frischer Hagebutten kann 300 g Hagebuttenmark verwendet werden. Dann werden aber Zucker und Wasser weggelassen.

1 Portion enthält:

Energie: 1407kJ / 336kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 29g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.