• Drucken
Mais-Soufflé mit Trauben
  • Vegetarisch
Mais-Soufflé mit Trauben

Mais-Soufflé mit Trauben

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Mais-Soufflé mit Trauben

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Förmchen von 2 dl Inhalt

MengeZutaten
4 Pergamentmanschetten
Butter und Zucker für die Förmchen
2 dl Rahm
40 g Mais, mittelfein gemahlen
4 Eigelb
80 g Zucker
4 Eiweiss
2 EL Zucker
je 50 g blaue und weisse Trauben, entkernt, geviertelt
Kakaopulver zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Förmchen ausbuttern, mit Zucker ausstreuen, mit der Manschette umbinden und kühl stellen.
  2. Rahm aufkochen, Mais unter ständigem Rühren einstreuen, bei kleiner Hitze 5-10 Minuten quellen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist, und auskühlen lassen.
  3. Eigelb und Zucker schaumig rühren, Maisbrei darunterziehen.
  4. Eiweiss steif schlagen, Zucker langsam einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt.
  5. Zuerst die eine, dann die andere Hälfte des Eiweiss vorsichtig unter die Maismasse heben.
  6. Trauben in die Förmchen verteilen, mit der Maismasse auffüllen und im auf 200 °C vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 10-15 Minuten backen. Mit Kakaopulver bestäuben und sofort servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1696kJ / 405kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.