• Drucken
Geeiste Trauben mit Aceto-Balsamico-Sauce
  • Vegetarisch
Geeiste Trauben mit Aceto-Balsamico-Sauce

Geeiste Trauben mit Aceto-Balsamico-Sauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Geeiste Trauben mit Aceto-Balsamico-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Eiweiss
20 g Zucker
400 g Trauben, blau oder weiss
Zucker zum Bestreuen
Sauce:
1 dl Aceto Balsamico
1 dl roter Traubensaft
80 g Zucker
2 dl Rahm

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die geeisten Trauben das Eiweiss steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt.
  2. Die Trauben in die Eischneemasse tauchen, mit Zucker bestreuen und im Tiefkühler 10-15 Minuten anfrieren lassen.
  3. Für die Sauce Aceto Balsamico, Traubensaft sowie Zucker aufkochen und bei grosser Hitze um die Hälfte reduzieren, mit Rahm auffüllen und kurz durchkochen.
  4. Die geeisten Trauben auf Tellern anrichten und mit der lauwarmen Sauce servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1553kJ / 371kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 48g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.