• Drucken
Knusprige Schweinshaxen mit Biersauce
Knusprige Schweinshaxen mit Biersauce

Knusprige Schweinshaxen mit Biersauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 36 Stimmen)
back to top

Knusprige Schweinshaxen mit Biersauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Marinade:
2 ELscharfer Senf
½ TLKümmel, gemahlen
Pfeffer aus der Mühle
2 ELBratcrème
2Schweinshaxen à ca. 1.3 kg, Schwarte vom Metzger eingeschnitten
1½ TLSalz
1,5 dldunkles Bier
Sauce:
1Zwiebel, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Andämpfen
3,5 dldunkles Bier
2 dlFleischbouillon
4 TLMaisstärke
50 gButter, kalt, in Stückchen
½ TLZucker
⅓ TLKümmel
Salz, Pfeffer nach Bedarf

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Marinade Senf, Kümmel und etwas Pfeffer mit Bratcreme verrühren. Die Haxen damit einreiben und über Nacht zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
  2. Die Haxen salzen und in einem Bräter im auf 220 °C vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten anbraten.
  3. Den Ofen auf 160 °C herunterschalten, weitere 2 Stunden braten. Dabei alle 10 Minuten mit dunklem Bier bepinseln.
  4. Für die Sauce Zwiebeln und Knoblauch in Butter andünsten, mit Bier ablöschen, langsam auf 1 dl einkochen und in eine Pfanne absieben. Bouillon mit Maisstärke verrühren, zugiessen und unter Rühren aufkochen. 2 Minuten köcheln lassen, von der Platte ziehen und die Butter unterrühren. Die Sauce mit Zucker, Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Für je 2 Personen eine Haxe auf einem Holzbrett servieren.

Die Haxen beim Metzger vorbestellen.
2-4 Knoblauchknollen 1 Stunde bei 160 °C mitbacken und zur Haxe servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 6900kJ / 1648kcal, Fett: 125g, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 115g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.